Leistungsstarke BI-Architecture für nachhaltigen Erfolg

Ein wesentlicher Stützpfeiler erfolgreicher Unternehmen sind daten- und faktenbasierte Entscheidungen auf Grundlage einer leistungsstarken Business-Intelligence-Architecture (BI-Architecture). Diese ermöglicht die Sammlung, Integration, Analyse und Präsentation von internen und externen Daten auf allen Organisationsebenen. Es gibt jedoch Aspekte, die bei der Konzeption, dem Aufbau, dem Betrieb und der laufenden Anpassung der BI-Architecture beachtet werden müssen.

Aktuelle BI-Trends mitdenken

Wenn Unternehmen eine BI-Architecture einführen wollen, benötigen sie eine sorgfältige Planung, Projektmanagement und die Anwendung bewährter Methoden. Zusätzlich sind organisatorische Erfolgsfaktoren gefragt. So sollten Stakeholder eingebunden, klare Ziele definiert und die richtigen Technologien ausgewählt werden. Es bedarf auch eines gemeinsamen Verständnisses der Daten und die BI-Systeme müssen kontinuierlich überwacht und angepasst werden.

Darüber hinaus müssen Unternehmen ihre BI-Architectures weiterentwickeln, um den wachsenden Anforderungen und technologischen Innovationen der Cloud-Plattformen-Anbieter gerecht zu werden. Aktuell sind dies Themen wie Big-Data, das Internet der Dinge (IoT) und Echtzeitanalysen, Advanced-Analytics oder auch KI-gestützte-BI. All diese aktuellen Entwicklungen gilt es in der BI-Architecture für Unternehmen zu berücksichtigen.

Erfolgsfaktoren einer BI-Architecture

Bei der Konzeption und dem Aufbau einer guten BI-Architecture gilt es, diverse Faktoren zu berücksichtigen und über diese zu entscheiden. Folgende Erfolgsfaktoren sind für eine BI-Architecture entscheidend:

Integrationsfähigkeit

Um einen Überblick über die Daten des Unternehmens zu erhalten, ist die Integration mit anderen Systemen und Datenquellen unerlässlich. Dazu gehört die Integration mit ERP-Systemen, CRM-Systemen und auch anderen externen Datenquellen.

Flexibilität

Eine moderne BI-Architecture muss flexibel sein. Sie sollte es möglich machen, schnell neue Datenquellen hinzuzufügen, sich an veränderte Geschäftsanforderungen anzupassen und verschiedene Arten von Benutzern und Berichtsanforderungen zu unterstützen.

Skalierbarkeit

Nur wenn eine BI-Architecture auch skalierbar ist, kann sie den wachsenden Datenanforderungen auch künftig genügen. Sie sollte deshalb große Datenmengen verarbeiten und mehr Anwenderinnen und Anwender unterstützen können.

Performance

Die Anwenderinnen und Anwender sollten schnell und effizient auf Daten zugreifen und diese analysieren können. Sie müssen beispielsweise Abfragen optimieren, effiziente Datenmodelle definieren und Caching- sowie Datenkomprimierungstechniken nutzen können.

Sicherheit

Sensible Daten schützen und den Datenschutz einhalten sind wichtige Elemente einer BI-Architecture. Dafür gilt es, Zugangskontrollen, Datenverschlüsselung und andere Sicherheitsmaßnahmen speziell im Austausch mit den Quellsystemen zu berücksichtigen.

Usability

Anwenderinnen und Anwender müssen leicht und verständlich auf Daten und Berichte zugreifen können. Gefragt sind intuitive Benutzeroberflächen, interaktive Visualisierungen, eine aussagkräftige Dokumentation und die Möglichkeit, Berichte individuell anzupassen.

Datenqualität

Für ein effizientes und effektives BI-System ist die Datenqualität elementar wichtig. Nur wenn die Daten qualitativ hochwertig sind, ist die Anwendung von BI sinnvoll. Dafür bedarf es genauer, vollständiger und konsistenter Daten, die aktuell und relevant sind.

Erfolgsorientierte Umsetzung mit accantec

Abstraktes Element BI-Architecture

Datenmodellierung und Datenintegration

accantec garantiert die Lieferung von Informationen in der gewünschten Form, der gewünschten Zeit und Aktualität. Dazu werden sowohl in den On-Premise- als auch in den Cloud-Systemen skalierbare und flexible Daten-Modelle und Daten-Bewirtschaftungsprozesse designt. Die Unabhängigkeit von Methoden und Softwareherstellern ermöglicht es, kundenspezifische Lösungen Anforderungs- und Vorgabenkonform zu entwickeln. Auch komplett neue (Greenfield)-BI-Architectures können realisiert werden.
Abstraktes Element BI-Architecture

Zuverlässig und nachhaltig

In der Zusammenarbeit mit Unternehmen sowie dem Aufbau einer BI-Architecture spielen Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit eine große Rolle. Denn die Anforderungen sind nicht statisch, sondern ändern sich fortlaufend. Um künftige Aufwände für Anpassungen und Erweiterungen zu minimieren, stellt accantec die Umsetzung von generischen und Referenzdaten basierten Architecture-Konzepten in den Mittelpunkt.
Abstraktes Element BI-Architecture

Business-Analyse-Kompetenz

accantec stellt sicher, die Geschäftsprozesse von Unternehmen genau zu verstehen. Dafür tauschen sich die Consultants mit den Stakeholdern intensiv aus und dokumentieren deren Anforderungen. So lassen sich Schwachstellen identifizieren und für diese Lösungsansätze formulieren. Im Ergebnis entstehen detaillierte Anforderungen an die BI-Architecture, die wiederum die Grundlage für die notwendigen Data-Warehouse- und Big-Data-Systeme bilden.

BI-Architecture-Services im Überblick

Abstraktes Dekoelement BI-Architecture-Angebot

BI-Review

Das accantec-BI-Review ist eine Vorabanalyse im Kontext von BI-Architecture. Dabei überprüft und bewertet accantec die bestehenden BI-Prozesse, -Systeme und -Technologien der Unternehmen. So lassen sich Schwachstellen und Verbesserungspotenziale identifizieren. Auf Basis der Analyse gibt accantec Handlungsempfehlungen, um die BI-Infrastruktur zu optimieren und zu verbessern.
Abstraktes Dekoelement BI-Architecture-Angebot

BI-Architecture-Consulting

accantec konzipiert, realisiert und optimiert leistungsstarke Business-Intelligence-Systeme. Zudem bringen accantec-Consultants eine langjährige Expertise und das profunde Know-how zur spezifischen Definition von Datenmodellen in allen Schichten der BI-Architecture ein. So können State-of-the-art-Analyseplattformen für Unternehmensdaten entstehen.
Abstraktes Dekoelement BI-Architecture-Angebot

Data-Ingestion, Storage & Processing-Consulting

Unternehmen werden dabei unterstützt, Daten aus verschiedenen Quellen zu integrieren. So lässt sich eine konsistente und vollständige Datenbasis schaffen, aus der Anwenderinnen und Anwender neue Erkenntnisse gewinnen können. accantec beherrscht dabei alle modernen Datenbewirtschaftungs-Methoden und -Tools.

Ihr Begleiter zu einer performanten BI-Architecture

Eine performante Business-Intelligence-Architecture (BI-Architecture) ist die zentrale Grundlage für daten- und faktenbasierte Entscheidung in Ihrem Unternehmen. Wir von accantec unterstützen Sie dabei, moderne und passgenaue Data-Architecture-Designs zu entwickeln. Ergänzend müssen diese die Anforderungen der Digitalisierungs-Initiativen Ihres Unternehmens erfüllen.

Nutzen Sie unsere Services im Bereich BI-Architecture, um Ihre BI-Prozesse, -Systeme und -Technologien auf Schwachstellen und Verbesserungspotenziale analysieren zu lassen. Lassen Sie unsere Data-Architects ihre Expertise bei der Definition von Datenmodellen in allen Schichten der BI-Architecture einbringen oder greifen Sie auf unsere Data-Engineers zurück, um Daten aus verschiedenen Quellen zu integrieren. So schaffen Sie eine konsistente und vollständige Datenbasis und gewinnen neue wichtige Erkenntnisse.

Wir sichern Ihnen zu, dass alle Beraterinnen und Berater von accantec auf dem neuesten Stand der BI-Technologien sind. Sie entwickeln maßgeschneiderte Lösungen, um Ihre BI-Infrastruktur zu optimieren und Ihre Geschäftsprozesse zu verbessern. Vereinbaren Sie noch heute ein persönliches Gespräch mit uns.