Mit AWS-BI-Services in die Cloud starten

Die bedarfsabhängige Nutzung von IT-Ressourcen über das Internet ist immer gefragter – auch für Business-Intelligence. Mit AWS-BI-Services können Unternehmen ihre Informationsbedarfe abdecken und benötigen nur noch minimale Ressourcen für Lizenzen, Infrastruktur und Betrieb. Serverless-Services und das Pay-as-you-go-Prinzip von AWS (Amazon-Web-Services) ermöglichen Aufbau und Nutzung von BI-Anwendungen deutlich kostengünstiger und flexibler im Vergleich zu klassischen On-Premise-Lösungen. Davon profitieren insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen.

BI-Anwendungen mit AWS – IaaS, PaaS oder SaaS?

Auf dem Markt für Cloud-Computing haben sich unterschiedliche Arten von Cloud-Services als auch Bereitstellungsmethoden etabliert. Zu den Cloud-Services gehören Infrastructure-as-a-Service (IaaS), Platform-as-a-Service (PaaS) und Software-as-a-Service (SaaS) und zu den Bereitstellungsmethoden Cloud, Hybrid oder On-Premise.

Welcher Service-Typ ist für ein Unternehmen der Richtige? Dazu gibt es keine Standardempfehlung.

Zusammen mit dem Kunden wird die passende Ausrichtung für die geplante Lösung unter Einbeziehung der beim Kunden vorhandenen Gegebenheiten sowie der Informations-Strategie der nächsten Jahre festgelegt.

Eine wichtige Frage ist auch, wie sich neue Cloud-Lösungen in die bestehende Systemlandschaft integrieren lassen. Quick-Win-Lösungen haben meist ihren Charme. Je länger diese aber außerhalb einer Systemlandschaft existieren, entstehen deutlich höhere Aufwände sowohl bei der Wartung als auch der Überführung in eine geregelte Anwendung.

Mit Serverless-Services bietet AWS attraktive Möglichkeiten, BI-Anwendungen kostengünstig und ohne hohen administrativen Aufwand in der Cloud zu realisieren. Bei der Planung einer AWS-BI-Applikation sind Serverless-Services ein wichtiger Faktor, der in das Design miteinbezogen werden sollte.

Von Anfang den richtigen Weg gehen

Mit dem AWS Well-Architected-Framework und den themenspezifischen Linsen stellt AWS seine geballte Cloud-Erfahrung zur Entwicklung von einer Vielzahl von Anwendungen zur Verfügung.

Die Orientierung am Well-Architected-Framework garantiert Unternehmen eine ausfallsichere, leistungsstarke, effiziente und sichere Infrastruktur für die geplante BI-Applikation. Das Well-Architected-Framework bildet damit eine optimale Grundlage für performante BI-Anwendungen.

AWS bietet Unternehmen eine immense Auswahl an Services an. Entscheidend für die Wahl der passenden Services sind immer die Use-Cases, die die Unternehmen auf der Basis von AWS umsetzen möchten. Neben dem Verständnis der Use-Cases ist tiefes Wissen über die Services von AWS unerlässlich, um eine geeignete Auswahl an Services treffen zu können.

Hier profitieren Unternehmen von der Spezialisierung und langjährigen Erfahrungen von accantec in Business-Intelligence. accantec versteht die Anforderungen der Unternehmen und kann die geeigneten BI-Services von AWS empfehlen.

Die Kombination aus den geeigneten Services von AWS und dem Vorgehen nach dem AWS-Well-Architected-Framework sind ein Garant dafür, dass Unternehmen von Anfang an den richtigen Weg gehen.

Erfolgsorientierte Umsetzung mit accantec

Dekoelement Know-How als Fundament

Know-how ist als Fundament

accantec ist seit über 20 Jahren auf Business-Intelligence spezialisiert. Erstklassige Leistungen erfordern eine fundierte Ausbildung und die kontinuierliche Weiterbildung der accantec-Consultants, insbesondere in den AWS-Services. Alle Consultants sind zudem von AWS zertifiziert.
Dekoelement Kundenorientierung

Kundenorientierung aus Überzeugung

Die spezifischen Anforderungen von Unternehmen stehen im Mittelpunkt, wenn AWS-BI-Anwendungen geplant werden. Für alle Unternehmen entwickelt accantec maßgeschneiderte Lösungen. Diese Kundenorientierung aus Überzeugung ist die Grundlage für ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit.
Dekoelement Schritte in die Cloud

Schritt für Schritt in die Cloud

AWS-Serverless-Services sind eine greifbare Chance für alle Unternehmen, die erste Erfahrungen mit der Cloud sammeln wollen. Dafür bieten sich insbesondere Reporting-Themen an. Die Aufbereitung der Daten kann On-Premise verbleiben und die Visualisierung der Daten mit AWS-Quicksight in der Cloud erfolgen. Der Einstieg in die AWS-Cloud kann somit Schritt für Schritt erfolgen.

AWS-Services im Überblick

Den Lifecycle im Blick

Wenn accantec mit Unternehmen über die Migration oder Neuentwicklung einer BI-Anwendung in der AWS-Cloud spricht, ist der Lifecycle der Anwendung immer ein wichtiger Faktor. Deshalb darf die Konzeption des Maintenance-Prozesses inkl. der Testdatenbasis nicht vernachlässig werden. Erfahrungsgemäß haben BI-Anwendungen oft einen höheren Anpassungsbedarf als operative Applikationen. Accantec stellt per Design sicher, dass Anpassungen der Anwendungen in kurzen Zyklen möglich sind.

Multilingual

accantec spricht nicht nur für AWS wichtige Sprachen wie Python und SQL, sondern aufgrund der langjährigen Kundenbeziehungen auch die der Fachbereiche. Die Consultants verstehen Controllerinnen und Controller genauso gut wie DevOps-Engineers und lernen schnell neue „Dialekte“ aus anderen Branchen. accantec unterstützt die Fachseite auch dabei, ihre Anforderungen exakt zu formulieren, damit diese auch wirklich verstanden werden.

Alte Probleme – neue Lösungswege

Skalierung, Plattenplatz, fehlende Lizenzen oder neues Release. In der On-Premise-Welt führen diese Themen immer wieder zu Problemen und Verzögerungen im Betriebsablauf. Und meist auch zum Unmut der Anwenderinnen und Anwender von BI-Anwendungen. Mit einer AWS-basierten BI-Applikation gehören diese Punkte der Vergangenheit an.

Amazon-Quicksight

Amazon-QuickSight ermöglicht es Unternehmen, einfach Daten zu visualisieren und zu analysieren. Anwenderinnen und Anwender können Fragen stellen oder interaktive Dashboards nutzen, um die Daten besser zu versehen.

AWS-Quicksight-Demo

accantec hat mit seiner Demo-Anwendung zu AWS-Quicksight dermaßen überzeugt, dass AWS diese in ihre globale Quicksight-Gallery aufgenommen hat. Die Demo zeigt den Leistungsumfang von AWS-Quicksight auf Basis eines operativen Use-Cases. Unternehmen können sich hier gerne zu neuen Use-Cases und Visualisierungen inspirieren lassen.

Automatisierte E-Mail-Analyse

Mit unserer AWS basierten Lösung bietet accantec Unternehmen einen Weg, aus unstrukturierten E-Mails Informationen zu gewinnen, strukturiert abzulegen und zu visualisieren. Ein echter Mehrwert in der täglichen Arbeit und einfacher Schritt, Natural Language Processing und neueste Machine-Learning-Verfahren kostengünstig zu nutzen.

Die Zukunft ist Cloud-Computing – Mit AWS und accantec Kurs halten

AWS ist die weltweit umfassendste und am häufigsten genutzte Cloud und bietet mehr als 200 Services, die umfangreiche Funktionen umfassen und in global verteilten Rechenzentren bereitgestellt werden. Unter den Cloud-Computing-Anbietern ist AWS der Marktführer. Unternehmen können mit den Cloud-Lösungen agiler werden, Kosten senken und Innovationen schneller realisieren.

Immer mehr Unternehmen erkennen zudem, dass sie ihre eigenen Unternehmensdaten nicht so gut schützen und sichern können wie in Public-Cloud-Plattformen. Eine der sichersten Cloud Computing-Umgebungen bietet AWS.

DSVGO-Compliance und die Umsetzung von CISPE-Datenschutz- und -Verhaltenskodex in über 100 AWS-Services garantieren AWS-Benutzern ein Höchstmaß an Datenschutz und -sicherheit.

AWS-BI-Services sind optimal für Sie, wenn Sie sich für die Cloud entscheiden. Zum Beispiel können Sie Daten On-Premise verarbeiten und diese in der Cloud visualisieren. Ideal, um den ersten Schritt in die Cloud zu beschreiten.

Wir von accantec begleiten Sie auf den Weg in die AWS-Cloud. Ob es der Start mit einem Proof-of-Concept, die Migration einer kompletten BI-Applikation oder eine vollkommen neue Lösung ist.

Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch. Wir bringen Sie sicher an Ihr Ziel.